19th Ave New York, NY 95822, USA

Kinderkrippe Einstein Kidz 2

Päd. Konzeption Krippe Einstein Kidz 2.pdf

Kinderschutzkonzept Einstein Kidz 2.pdf

 

Einstein Kidz 2
Sedanstr. 10
D
81667 München

Tel. Nr. 0152-0178 1703
Email: ek2@einsteinkidz.de

 

 

EINLEITUNG
Die Krippe Einstein Kidz 2 mit 10 Kinder im Alter von 0- 3 Jahren, arbeiten nach
einem einheitlichen Leitbild pädagogischen Zielen. Im Folgenden wird dieser pädagogische Rahmen dargelegt und erläutert.

TRÄGERPROFIL
Die Einstein Kidz wurden 2015 in München gegründet mit dem Ziel, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beizutragen und für Kinder zwischen 0 und drei Jahren einen Ort zum Wohlfühlen, Spielen und Lernen zu schaffen. Träger der „ Einstein Kidz 2“ ist die Inhaberin Simona Airinei, Standort München. Sämtliche administrative Tätigkeiten werden von Frau Airinei übernommen, um die Krippe zu entlasten und ihnen zu ermöglichen, ihren Schwerpunkt auf die pädagogische Arbeit zu setzen.

LAGE UND RÄUMLICHKEITEN
Die Krippe befindet sich in München Haidhausen, im Erdgeschoß eines Wohnhauses und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Fahrrad bestens zu erreichen. Neben den Hauseigenen Hinterhof befinden sich in unmittelbarer Nähe viele Spielplätze, die fußläufig innerhalb weniger Minuten erreichbar sind.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:
– S-Bahn Haltestelle Rosenheimer Platz oder Ostbahnhof
– U-Bahn Haltestelle Ostbahnhof und Wiener Platz
– Tram 15 und 25 Haltestelle Rosenheimer Platz und Wörthstr.

Der Raum ist unser sog. Dritter Erzieher, denn eine warmherzige Raumatmosphäre und kindgerechte Gestaltung der Räume tragen wesentlich zum Wohlfühlen der Kinder bei.

Die Räume für die Kindertagesgruppe sind ca. 90 qm groß.
Es gibt einen großen Spiel- und Toberaum, einen großen Eingangsbereich, eine Küche und einen Essbereich, ein Bad mit Wickelplatz

Waschbecken und Toilette, eine separate Toilette mit Waschbecken, zwei Schlafräume (sie werden außerhalb der Schlafenszeit als Spielraum benutzt). Ein eigener Hinterhof.

Eingangsbereich:
Großer Flur mit Garderobe und Holzbänken. Die Garderobe ist mit Symbolen versehen und jedes Kind hat seinen eigenen Platz.

Spiel- und Toberaum:
Spielbereich, div. Spielgeräte wie Bällebad, Rutsche, Kinderküche etc, Aktivitätenbereich mit Tischen und Stühlen, Leseecke mit Bücherregalen und Ruheecke

Schlafraum: ausgestattet mit Matratzen und ruhiger Musik zum Einschlafen

Küche: Einbauküche; der Essbereich ist mit einem Tisch und Stühlen in altersgerechter Höhe ausgestattet.

Bad: Wickelplatz, Waschbecken, Toilette (separate Toilette für Betreuungspersonen)