19th Ave New York, NY 95822, USA

DIE ZUSAMMENARBEIT MIT DEN ELTERN

DIE ZUSAMMENARBEIT MIT DEN ELTERN

Der Auftrag der Fürsten Kidz mit Kinder, Familien ergänzend und unterstützend zu wirken, ist Leitfaden unserer täglichen pädagogischen Arbeit.

Im Sinne dieser Erziehungspartnerschaft ergeben sich eine gemeinsame Verantwortung der Eltern und des pädagogischen Personals der Fürsten Kidz.
Um den anvertrauten Kindern eine familienähnliche Atmosphäre schaffen zu können, ist ein intensiver Informationsaustausch mit den Eltern notwendig.

Dieser sollte stets mit Offenheit und Ehrlichkeit gegenüber der Leitung und dem gesamten Team verbunden sein und sich ausschließlich auf die aktuelle Gefühls- und Lebenslage des Kindes beziehen. Dazu gehört auch, dass kleinste Veränderungen (körperliche Entwicklung, soziales Umfeld, Veränderungen in der Familie) offen oder per Famly App mitgeteilt werden, damit auch die Betreuerinnen auf aktuelle Bedürfnisse des Kindes reagieren können.

1. Regelmäßige Formen der Zusammenarbeit

– Regelmäßige Elternabende (in der Regel 1 bis 2x jährlich), bei denen sowohl kommende Aktivitäten (Feste, Veranstaltungen) aber auch Gruppenproblematiken besprochen werden, als auch ein intensiver Gedankenaustausch mit den Eltern stattfindet
– Jährliche Wahl eines Elternbeirats zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Einrichtung und Träger; stetiger Austausch mit dem Elternbeirat, Information des Elternbeirats bei wichtigen Entscheidungen;
– Individuelle Entwicklungsgespräche zwischen Eltern und Betreuerin mindestens einmal jährlich, bei Bedarf häufiger
– Eingewöhnungsgespräche zu Beginn und Abschluss der Eingewöhnungsphase
– 1x jährlich anonymisierte Elternbefragung zur Qualitätssicherung

2. Der Informationsaustausch im Krippenalltag

– täglicher Austausch durch so genannte „Tür-und-Angel-Gespräche“
– Bekanntmachung von Informationen via Family App
– Gestaltung von Foto-Ausstellungen, die über den Krippenalltag erzählen via Famly App
– Mitgestaltungsmöglichkeiten für die Eltern bei geplanten Festen und Feiern

3. Informationen für Interessenten

– Informationsmöglichkeit für Interessenten am „Tag der offenen Tür“ (öffentlicher Info-Tag)
– Einsatz der Homepage für Informationen